Qualitätsmanagement

- QUALITÄTSMANAGEMENT ZERTIFIZIERT NACH DIN EN ISO 9001 -

Die Bestattungshaus Dunkel & Sohn hat ein Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9001:2008 in den Bereichen Durchführung von Versorgung, Transport und Beisetzung von Verstorbenen, Beratung und Betreuung von Angehörigen im Sterbefall sowie Durchführung von Beratungen zur Bestattungsvorsorge erfolgreich eingeführt.

 

Das System wurde durch die LGA InterCert - einem Unternehmen der TÜV Rheinland Gruppe - mit Erfolg zertifiziert. Aufgrund der Einführung hält sich das Bestattungshaus Dunkel& Sohn freiwillig im Sinne der Angehörigen an die europaweit aufgestellten Grundstandards für Bestattungsdienstleistungen (DIN EN 15017) und der Norm für Bestattungskraftwagen (DIN 75081). Dadurch bietet das Bestattungshaus seinen Kunden ein Höchstmaß an Professionalität, Transparenz und Qualität.

 

Die Überprüfung und Sicherstellung erfolgt durch unabhängige Prüfer der LGA InterCert – einem Unternehmen der TÜV Rheinland Gruppe.

 

Vor allem die Zufriedenheit der Angehörigen steht im Mittelpunkt. Gerade im Bereich des Bestattungswesens sollte eine fehlerfreie Durchführung im Sinne der Angehörigen stattfinden, da eine Beisetzung nicht wiederholt werden kann. Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement unterstützt dieses Ziel maßgeblich.



Bestattungshaus

  • Karl Dunkel & Sohn e.K.
    Inh. H. Dunkel-Barck

    Mühlenstr. 20-21
    23879 Mölln/ Lbg.

Sie erreichen uns

Geschäftszeiten

  • Sie erreichen uns:


    24 Std. Rufbereitschaft

Übersetzung

German English Polish Russian Turkish

© Copyright 2013-2017 by Karl Dunkel & Sohn e.K / id-Union. Alle Rechte vorbehalten.